Trainings (nicht nur) mit Theatermethoden

… kreative Methodenvielfalt
… wirkungsvolle Geheimnisse des Theaters lüften und nutzen
… effektiv Verändern durch emotional-spielerisches Lernen

Die Bereitschaft sich bzw. etwas zu verändern hat immer etwas mit positiven Emotionen zu tun: die vielfältigen Vorgehensweisen des spielerisch-erlebnisorientierten Lernens sowie das selbsterlebte Theater spielen sind kraftvolle Instrumente, um Emotionen anzusprechen und damit Teilnehmer zu berühren und nachhaltig weiterzubringen.

Zum Einsatz kommen v.a. aktive Übungen zum erlebnisorientierten Lernen und aus der Schauspiel- und Theaterarbeit. Insbesondere nutzen wir Methoden aus Improvisationstheater und Bewegungstheater z.B. unter Berücksichtigung der Aspekte Körper-Stimme-Bewegung, Selbst- und Fremdwahrnehmung, Improvisation, Status, Inszenatorisches Verfremden, Storytelling.

In der Form wechseln sich Vortrag, Diskussion und Erfahrungsaustausch, Plenum, Einzel- und Gruppenarbeit, Zuschauen und Ausprobieren, Demonstrationen und interaktive Übungssequenzen, Rollenspiele, Videoaufzeichnungen und -analysen, individuelles Feedback und Coaching-Elemente sowie Reflexion über Beispiele aus der Arbeitspraxis der Teilnehmenden ab, wobei sich Theorie und Praxis kontinuierlich durchwirken und ein begleitender Transfer zum Thema stattfindet.

Unsere Haltung prägt unsere Methodik: sie ist

  + respektvoll: im Umgang wertschätzend und nicht bloßstellen

  + erlebnisorientiert: ausprobieren und Erfahrungen sammeln

  + ressourcenorientiert: individuelle Potenziale und Kompetenzen fordern und fördern

  + multimodal: mehrere Sinne ansprechen für gehirngerechtes Lernen

  + systemisch: im Kontext betrachten und verändern

  + ganzheitlich: der Mensch steht im Vordergrund



Mit unseren Methoden erzeugen wir Lerneffekte, die anwendungsbezogen und praxisnah sind: wir füllen Ihren Werkzeugkoffer mit alltagstauglichen Tipps, Tricks und Techniken, wobei wir sehr explizite Reize mit interaktiven Erlebnissen setzen, um selbstbestimmte positive Veränderungsprozesse von Verhaltensweisen zu initiieren.


GANGART Training … in Aktion.

Je nach Zielsetzung des Kunden passen wir Inhalte und Trainingsdesign auf die individuellen Bedürfnisse an - vom aktivierenden Impulsvortrag bis zu intensiven Trainings mit diversen Intervallen über mehrere Tage sind Trainingsmaßnahmen mit unseren Trainern durchführbar. Als Inhouse-Seminare werden Termine und Ort nach Absprache gewählt (gerne unterstützen wir Sie bei Suche und Buchung geeigneter Räumlichkeiten).



Hier erfahren Sie mehr über …

* unsere Trainingsangebote und Seminarbeschreibungen

* spezielle Trainingskonzepte, die wir individuell für Kunden entwickelt haben

* Theaterprojekte mit Mitarbeitern